Leiter:in Planung und Bau - Netze (w/m/d)
Ingenieurwesen
21.01.2022

Im Bereich Planung und Bau - Netze sind wir für die Planung, Ausschreibung und Bauleitung sämtlicher Trinkwasserversorgungsleitungen, Abwasserdruckleitungen, Kanäle, Regen- und Mischwasserspeicherbecken und Auslaufbauwerke in Berlin verantwortlich. Wir suchen für unser Team (Standort: Neue Jüdenstr. 1 in 10179 Berlin) ab sofort Verstärkung.

Was Sie bei uns bewegen

  • Verantwortlichkeit für die medienübergreifende Projektentwicklung im Netzbau (Wasserver- und Abwasserentsorgungsnetz)
  • Ingenieurmäßige, medienübergreifende Planung von Baumaßnahmen in den Wasserver- und Abwasserentsorgungsnetzen ( Freispiegel- und Druckleitungen) von HOAI-Phase 1 bis inklusive HOAI- Phase 7 ( Grundlagenermittlung mit Prüfung des Kostenrahmens,Vorplanung mit Kostenschätzung, Entwurfsplanung inkl. Kostenberechnung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung bis hin zur Mitwirkung bei der Vergabe)
  • Verantwortlichkeit für den medienübergreifenden Bau aller Investitionsmaßnahmen und komplexer Erfolgsplanmaßnahmen in den Trinkwasserversorgungs- und Entwässerungsnetzen der BWB (HOAI-Phasen 8-9 Objektüberwachung und -betreuung zzgl. Bauherrenaufgaben)
  • Verantwortlichkeit für die jährlichen Investitionen in die Netze. Über alle Finanzierungsarten und Medien ca.240 Mio EUR (Vergleich Stand 2021)
  • Erarbeitung und Förderung von innovativen Bauverfahren
  • Erreichung der strategischen und operativen Ziele im Netzbau (z. B. Schadensabbau, Strategische Erneuerung von Netzen,  Gewässergütemaßnahmen )
  • Forcierung der Digitalisierung der Prozesse bei PB-N und die Wahrnehmung der Key-User-Funktion für wichtige Software-Produkte der BWB für PB
  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit internen Auftraggebern/ Veranlassern der BWB

Das bringen Sie mit

  • Masterabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit fundierten Kenntnissen in stellenrelevanten Aufgaben
  • Kenntnisse des Standes der Technik und der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Planung, Bau und Betrieb von Netzen der Wasserver- und Abwasserentsorgung
  • Kenntnisse im Baurecht,VOB, HOAI, DIN/Euro- Normen, Werknormen, Regelblättern), Einkaufs- und Compliance Richtlinien,  Nachtragsmanagement
  • Kenntnisse Baustellen-, Verkehrs- und Arbeitssicherheitsbestimmungen
  • Kenntnisse zu verkehrsrechtlichen Anordnungen
  • Kenntnisse Berliner Straßengesetz, Kampfmittelfreigabe und sonstigen Genehmigungen bzw. Freigaben für das Bauen im öffentlichen Straßenland
  • Führungserfahrung, Führungskräfteprogramm (HE 2), Projektleiterausbildung,
  • Kenntnisse MS-Office
  • Strategisches, analytisches und zielorientiertes Denken und Handeln, Kommunikationsfähigkeit sowie Offenheit für Veränderungen, umfangreiche Erfahrung im Präsentieren und in der Verhandlungsführung, hohe Stressresistenz, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit

Über die Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr.

Bezahlung

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 15 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.01.2022 unter Angabe der Job-ID 273/2021 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin | bewerbung@bwb.de

Raphael Sonntag

Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess? Ihr Recruiter Raphael Sonntag beantwortet gern Ihre Fragen.

Telefon: 030.8644 8585
E-Mail: bewerbung@bwb.de

Stellenangebot als pdf-Download