Ausbildung zum Koch (w/m/d)
Technisch / gewerbliche Berufe
06.06.2021

Ausbildungsbeginn: 1. September 2021

Zutaten passend und lecker kombinieren, mit neuen Rezepten experimentieren und Lebensmittel verarbeiten, bereitet dir viel Freude? Gesunde Ernährung, flinke Hände, Kontaktfreudigkeit und gute Umgangsformen in der Kommunikation mit vielen verschiedenen Menschen zeichnet dich aus? Dann ist eine Ausbildung zum Koch (w/m/d) genau das Richtige für dich! Als Koch (w/m/d) sorgst du für die hochwertige und gesunde Verpflegung unserer Beschäftigten während Ihres Arbeitstages und leistest deinen Beitrag zur Ernährungswende in unserer Stadt. Dabei bist du bei uns an verschiedenen Standorten unserer Betriebsgastronomie eingesetzt.

Deine Aufgaben

  • Beherrschen von arbeits- und küchentechnische Verfahren und Anwendung von Hygienevorschriften
  • Berücksichtigung ernährungspsychologischer, ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte
  • Herstellen von Suppen und Soßen
  • Zubereitung von Fisch, Schalen- und Krustentieren
  • Verarbeitung von Fleisch, Innereien, Wild und Geflügel
  • Zubereitung pflanzlicher Nahrungsmittel und Sättigungsbeilagen
  • Herstellen von Süßspeisen, Eierspeisen sowie Speisen aus Molkereiprodukten
  • Zubereitung von Vorspeisen und Anrichten kalter Platten
  • Anwendung von Grundlagen der Kalkulation
  • Erarbeitung von Menüvorschlägen und Beratung von Gästen

Mindestanforderungen

Erweiterte Berufsbildungsreife

Dauer

3 Jahre

Bezahlung

Die Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Ausbildungsjahr z. Zt. 1018,26 € plus 13,29 € monatliche vermögenswirksame Leistungen.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung

Unter ausbildung.bwb.de kannst du deine Unterlagen online einreichen. Du benötigst dazu deinen Lebenslauf sowie Kopien der letzten zwei Zeugnisse der allgemeinbildenden Schule bzw. des OSZ, die Bescheinigung des Arbeits- und Sozialverhaltens, sowie vorliegende Praktikumsbeurteilungen.

Ansprechpartner

Sven Krausch ist dein Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. Telefon: 030.8644-3446

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du unter ausbildung.bwb.de